Menü

Isabella Beer Wann die private Krankenversicherung alternativ-medizinische Behandlungen bezahlen muss

Zu den alternativ- und komplementärmedizinischen Behandlungsmethoden gehören Naturheilverfahren, Körpertherapieverfahren, einige Entspannungsverfahren und Behandlungsmethoden wie Homöopathie, Osteopathie und Eigenbluttherapie sowie Methoden der anthroposophischen Medizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Der Nutzen solcher Verfahren ist und bleibt umstritten und führt immer wieder zu Rechtsstreitigkeiten. Die Kosten der Behandlungen müssen die Patienten häufig selbst tragen. Für die gesetzliche